Anlagestrategie

Basierend auf den Werten, der finanziellen Zielsetzungen und der Risikofähigkeit der PROSPERITA definiert der Stiftungsrat in Zusammenarbeit mit dem externen Investment Controlling eine Anlagestrategie für die Vermögensverwaltung.

Die Umsetzung der Strategischen Asset Allocation obliegt den von der Stiftung beauftragten Portfolio Managern. Sie sind verpflichtet, die strengen Nachhaltigkeitskriterien bei der Auswahl von Aktien- und Bond-Investments zu berücksichtigen. Für die Überwachung, das Controlling sowie das Reporting ist die Anlagekommission verantwortlich.

Regelmässig lässt die PROSPERITA ihre Anlagestrategie von externen Beratungsunternehmen überprüfen und passt bei Bedarf die Zielstrategie oder die Bandbreiten für bestimmte Anlageklassen an. Ebenso wird die Einhaltung der Nachhaltigkeitskriterien der PROSPERITA durch die Stiftung Ethos kontrolliert. Innerhalb der PROSPERITA besteht für Anschlüsse mit entsprechender Grösse (ab Vermögen von CHF 10 Mio.) die Möglichkeit, ihr Anlagevermögen selbst oder durch einen wählbaren Vermögensverwalter im Rahmen des gültigen Anlagereglements zu verwalten. Derzeit bestehen zwei Vermögenspools. Der mit Abstand grösste Teil des Vermögens wird im Hauptpool 1 durch die ZKB und die Bank Vontobel verwaltet. Der Pool 2 ist ein geschlossener Vermögenspool eines grösseren Vorsorgewerks.

Aktuelle Anlagestrategie POOL 1

Anlagekategorie Strategie Bandbreite
Liquidität CHF 1% 0 - 10%
Anlagen beim Arbeitgeber 0% 0 - 2%
Obligationen in Schweizer Franken 10% 5 - 25%
Obligationen in Fremdwährungen (hedged) 12.5% 7 - 27%
Obligationen Emerging Markets (hedged) 2.5% 0 - 5%
Total Festverzinsliche Anlagen 26% 12%
Aktien Schweiz 14% 9 - 17%
Aktien Welt 14% 9 - 17%
Aktien Emerging Markets 3% 0 - 5%
Total Aktien 31% 18%
Infrastruktur (hedged) 3% 0 - 5%
Immobilien Schweiz 28% 20 - 30%
Private Equity (hedged) 6% 4 - 8%
Private Infrastructure (hedged) 0% 0 - 4%
Insurance Linked Sec. (hedged) 3% 0 - 4%
Microfinance (hedged) 3% 0 - 4%
Total alternative Anlagen 12% 4 - 18%
Total 100%
Maximal Fremdwährungen (nicht abgesichert) 30.25%

gültig ab 1.1.2021


Die christlich-ethische Pensionskasse