PROSPERITA-Kennzahlen liegen über dem Jahr 2018

Die Kennzahlen der PROSPERITA haben sich seit Januar mehr als erholt.

Die Anlagerendite liegt per Mitte September 2019 mit 9.7% deutlich über der Jahresperformance 2018. Damit hat sich der Deckungsgrad wieder auf 109% verbessert.

Der Versichertenbestand hat seit Jahresbeginn leicht auf 4213 Personen zugenommen. Das verwaltete Anlagevermögen ist seit Anfang Jahr um ganze 12% auf 450 Mio. Franken angestiegen.


Die christlich-ethische Pensionskasse