Offertanfrage

Gerne stellen wir Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation eine Offerte für den Anschluss an die PROSPERITA Sammestiftung aus. Nehmen Sie direkt mit uns für ein Beratungsgespräch Kontakt auf oder beauftragen Sie Ihren Versicherungsbroker mit einer Offertanfrage.
Die PROSPERITA steht allen Firmen, Organisationen und Kirchen offen, die sich mit unserer Philosophie identifizieren können. Wir sind schweizweit und branchenübergreifend tätig und gewährleisten die Versichertenbetreuung auf Deutsch und Französisch.

Keine Mindestgrösse

Keine Firma ist zu klein, um sich bei uns anschliessen zu können. Wir kennen keine Mindestgrösse für Neuanschlüsse. Auch Einzel- und Kleinstunternehmen sind herzlich willkommen. Als Aufnahmekriterium gilt eine Anstellung mit einem gemeldeten AHV-Lohn. Für die Verwaltung eines Anschlusses erheben wir eine Basisgebühr von jährlich CHF 400.

Individuelle Vorsorgepläne

Wir beraten Sie gerne persönlich bei der Erstellung eines massgeschneiderten Vorsorgeplans für Ihr Unternehmen. Natürlich sind auch mehrere Pläne für verschiedene Kollektive (z.B. nach Funktion, Lohn, Dienstalter, Zivilstand) möglich. Für kleinere Vorsorgewerke mit weniger als 5 Mitarbeitenden stehen mehrere Standardpläne zur Auswahl.  

Übernahme von Rentnerbeständen

Für Vorsorgewerke mit Rentnerbeständen ist ein Anschluss an eine neue Pensionskasse oft nicht einfach. Die PROSPERITA bietet auch solchen Firmen und Organisation die Möglichkeit zum Anschluss. Dabei achten wir aber auf ein gesundes Verhältnis von Rentenbeziehenden zu aktiv Versicherten und bewerten die notwendigen Rentnerkapitalien mit einem realisitischen technischen Zinssatz. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein konkretes Angebot.

Poollösungen für grössere Anschlüsse

Wir bieten Vorsorgewerken mit Freizügigkeitsleistungen von mehr als 10 Mio. CHF separate Vermögenspools mit einer individuellen Anlagestrategie und einer eigenen Vermögensverwaltung an.

Liquidation und Integration von eigenen Vorsorgestiftungen

Führen Sie noch eine eigene betriebseigene Pensionskasse und überlegen sich den Anschluss an eine Sammelstiftung? Wir verfügen über Erfahrung mit der Übernahme und Integration von Vorsorgestiftungen und beraten Sie gerne bei der Liquidation Ihrer Vorsorgeeinrichtung.

Sind Sie interessiert, ihr Unternehmen bzw. ihre Organisation PROSPERITA anzuschliessen?

  • Kontaktieren Sie uns über das untenstehende Online-Formular.
oder
  • Nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail mit unserem Verkaufsleiter Matthias Luginbühl Kontakt auf.
oder
  • Füllen Sie das nachstehende Offertformular aus und senden Sie es unterzeichnet zusammen mit der Personalliste und der Globalen Bestätigung zurück.

Ihr Kontakt für Offertanfragen

Matthias Luginbühl
Verkaufsleiter
Tel. 031 307 32 45
E-Mail

Ihre Offertanfrage


Die christlich-ethische Pensionskasse

Kontakt

PROSPERITA
Stiftung für die berufliche Vorsorge
Monbijoustrasse 5
Postfach
3001 Bern

Telefon 031 307 32 40
Fax 031 307 32 41
E-Mail info@prosperita.ch